Unternehmen

Historie

1984

wurde die Firma Lipecky Notstromtechnik von Rüdiger Lipecky gegründet.

 

1994

fand die Umfirmierung in eine Kapitalgesellschaft statt. Als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer leitete Rüdiger Lipecky bis 2008 die Geschicke des Unternehmens. Dabei standen hohe Qualität und Kundenzufriedenheit stets im Vordergrund. Vor der Firmengründung war Rüdiger Lipecky lange Jahre bei namhaften Aggregateherstellern tätig. Dort konnte er in verschiedenen Bereichen sein umfassendes Fachwissen erwerben.

 

2008

hat das Unternehmen durch den Eintritt von Dipl.-Ing. Thomas Lipecky als zweiten Geschäftsführer seine Führung verstärkt. Thomas Lipecky war seit Beendigung des Studiums der Elektrotechnik an der Fachhochschule Darmstadt im Jahr 2003 als Projektleiter bei einem führenden Dienstleister für die Errichtung von Anlagen zur Energieübertragung und -verteilung tätig. Neben der Projektabwicklung im deutschsprachigen Raum gehörte auch die schlüsselfertige Errichtung von Schaltanlagen im Ausland zu seinen Aufgaben.

 

2010

erfolgte die Zulassung des Unternehmens durch den TÜV Hessen als Fachbetrieb nach Wasserrecht (WHG).

 

2012

erfolgte auf Grund des kontinuierlichen Wachstums und des gestiegenen Bedarfs an Lager- und Werkstattfläche der Umzug in die neuen Betriebsräume im Industriegebiet Alsbach-Hähnlein.

 

Seit 2016

bilden wir in unserem Unternehmen Elektroniker für Betriebstechnik aus.

Persönliche Beratung vom Spezialisten

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten und informieren Sie sich über unsere Leistungen rund um eine unterbrechnungsfreie Stromversorgung.

Anfrage

WHG-Zertifikat - Lipecky Notstromtechnik GmbH

Birkenweg 8

64665 Alsbach-Hähnlein

 

+49 (0) 6257 998 18-0

+49 (0) 6257 998 18-28

Datenschutz

Impressum

Multimatic Edelstrom Partner - Lipecky Notstromtechnik GmbH

© 2017 - Lipecky Notstromtechnik GmbH